Sichere und effiziente Projekte durch eingespielte Teams

Der Erfolgsfaktor Nr. 1 für die agile Entwicklung sind gut funktionierende Teams! Nur, wenn die Kommunikation im Team funktioniert, ist produktives Arbeiten mit einem Minimum an Dokumentation möglich. Der Aufbau eines funktionierenden Teams dauert jedoch  Wochen und führt nicht nur zu Produktivitätsverlusten sondern auch zu einem erhöhtem rechtlichen Risiko. freelance pages bietet Ihnen die Lösung dafür - TEAMS

Für ein neues Projekt ein neues Team zu staffen ist aufwändig und nicht ohne Risiken. Wenn die Mitglieder des Teams nicht richtig zusammenspielen, leidet die Produktivität erheblich. 

Darüber hinaus birgt die enge Einbindung von Externen in gemischte Teams das Risiko der Scheinselbständigkeit. freelance pages hat die Lösung: Sie können hier nicht nur einzelne Experten finden und beauftragen, sondern auch ganze Freelancer-Teams, die bei anderen Kunden schon erfolgreich zusammengearbeitet haben. Der Staffing-Aufwand wird deutlich reduziert, wie auch das Risiko, dass das Team in der initialen Teambildungs-Phase wenig produktiv ist. Die Gefahr der Scheinselbständigkeit wird durch den Einsatz solcher Teams weitgehend eliminiert, da sie selbständig agieren und nicht in die Betriebsorganisation eingegliedert werden müssen. 

Sie können z.B. Squads, bestehend aus einem UX-Experten, Software-Entwicklern, einem Tester und einem Scrum-Master, engagieren.  Typischerweise arbeiten die Teams in einem coworking space. Diese Teams müssen nicht als Unternehmen organisiert sein. Es funktioniert genauso gut auch mit Freelancern, die in einem Vorgänger-Projekt erfolgreich zusammengearbeitet haben und die beschließen, auf freelance pages gemeinsam aufzutreten. Vertragspartner können das Team als Arbeitsgemeinschaft (Arge) oder jeder einzelne Freiberufler sein.

Nutzen Sie die Vorteile eines eingespielten Teams und vermeiden Sie Risiken und Produktivitätsverluste.