Wer?

Die freelance pages AG wurde im Juni 2016 in Tübingen von Ulrich Conzelmann gegründet und besteht momentan aus einem jungen Team von 7 Mitarbeitern.

Was?

Seit 5. September 2016 ist die freelance pages B2B-Plattform online und konnte seit dem schon zahlreiche Mitglieder gewinnen.

Warum?

Mit der Änderung des AÜG am 01.04.2017 kommen bei der Beauftragung von Freelancern neue rechtliche Risiken auf Unternehmen zu. Außerdem sind bisherige Beauftragungsprozesse zeit- und kostenintensiv. Dies soll sich durch freelance pages ändern.

Wie?

Durch den direkten Kontakt zwischen Unternehmen und Freelancern auf der Plattform, ohne zwischengeschaltete Vermittler. Dies beugt rechtlichen Risiken vor und der gesamte Beauftragungsprozess kann durch Features wie Ausschreibungen und elektronische Verträge digitalisiert werden.

Erfahren Sie mehr über uns

 

Ansprechpartner

Neuigkeiten

12.06.2017

Agile Teamarbeit wird noch einfacher - mit freelance pages Teams!

Im Rahmen unseres neuen Updates freelance pages 2.0 gehen wir nach dem neuen Bezahlmodell mit für Freelancer nun mit der nächsten Neuerung an den Start: freelance pages Teams... Weiterlesen

26.05.2017

Bezahlen Sie nur für das, was Sie weiterbringt - für direkte Anfragen

Ein faires Bezahlmodell - teilen Sie sich die Kosten für eine Anfrage mit den Einsatzunternehmen. Sie haben jederzeit die Kontrolle über Ihre Kosten und Ihre Sichtbarkeit. Sie entscheiden! ... Weiterlesen

21.03.2017

Die Frühjahrs-Aktion - freelance pages ab sofort bis Juli 2017 kostenlos nutzen

Es wird Zeit aus dem Winterschlaf zu erwachen und voller Elan spannende Projekte an Land zu ziehen. Wie das am einfachsten geht? Über Ihr Profil auf freelance pages. Einfach Profil anlegen, aktivieren und alle Vorteile der Plattform bis Juli 2017 kostenfrei nutzen... Weiterlesen

Mediathek

Logos freelance pages

Gründer Ulrich Conzelmann

 




freelance pages in den Medien

17.05.2017 - Computerwoche

Plattform für IT-Freiberufler und Unternehmen

Projekte, die im Zuge der Digitalisierung vorangetrieben werden, sind komplex und benötigen viel externe Ressourcen sowie Fachwissen. Die neu gegründete Plattform Freelance Pages will deshalb IT-Freiberufler und Anwenderunternehmen online, schnell, unkompliziert und kostengünstig zusammenbringen...

Zum Artikel

19.04.2017 - Selbststaendigkeit.de

Freelance-pages.com: Die Digitalisierung des Freelancer Markts

Das Start-up freelance pages möchte mit seinem Konzept einer erstmalig vermittler-freien Plattform den Markt für Unternehmen und Freelancer revolutionieren. Wie das funktionieren soll und was er seit der Gründung im Juni letzten Jahres über das Umsetzen neuer Geschäftsideen gelernt hat, erzählt uns freelance pages Gründer Ulrich Conzelmann...

Zum Artikel

11.04.2017 - StartupValleyNews

Das Wichtigste ist: Gut zuhören!

freelance pages: Digitaler Marktplatz für Freelancer und Unternehmen

Stellen Sie sich und das Startup freelance pages doch kurz unseren Lesern vor!
Mein Name ist Ulrich Conzelmann und ich bin mit der Conzelmann GmbH seit geraumer Zeit als Managementberater tätig.
Unser Startup hat einen digitalen Marktplatz für Freelancer und Unternehmen entwickelt, der vollständig ohne Vermittler funktioniert – wir vergleichen das immer mit einer Hotelbuchung im Internet statt im Reisebüro...

Zum Artikel

29.11.2016 - IT-Business

Vorsicht vor Scheinselbstständigkeit - Mit der AÜG-Reform drohen Strafen

Ohne freiberufliche IT-Spezialisten und hochspezialisierte Ingenieure ist die Digitalisierung der Wirtschaft nicht denkbar. Die Vermittlung dieser Freelancer an Unternehmer ist ein milliardenschweres Geschäft. Wenn am 1. April 2017 das neue Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) in Kraft tritt, werden die Karten in diesem Markt neu gemischt...

Zum Artikel

14.09.2016 - Conplore Magazin

“Erschweren Personaldienstleister Geschäftsbeziehungen im Freelancer-Markt?”

Ein Interview mit Ulrich Conzelmann, Geschäftsführer & Vorstand, und Irina Wittmann, Marketing Managerin, freelance pages AG, über ihren neuen Marktplatz für Freelancer und die Nutzung digitaler Möglichkeiten im Markt für freiberufliche Projekte und Engagements. Inwiefern freelance pages eine disruptive Innovation aus Deutschland ist und inwieweit Personaldienstleister Geschäftsbeziehungen im Freelancer-Markt erschweren, lesen Sie in diesem Beitrag...

Zum Artikel