Projekt-/Programm-/Portfoliomanager

Anfrage stellen
Verfügbar ab

Mission

Missionen mit Leben, Geist und Witz erfüllen

Zertifikate

  • -

Schwerpunkte

  • ITSM
  • Multi-Projektmanagement/Programm-Management
  • Rollout-Projekte

Branchenkenntnisse

  • Banken / Finanzdienstleistungen / Vermögensverwaltung
  • Medien / Verlage / Druck
  • Elektronik / Elektrotechnik / Feinmechanik / Messtechnik
  • Facilitymanagement / Gebäudereinigung / Kanalreinigung
  • Automotive / Fahrzeugbau / -zulieferer
  • Groß-/ Einzelhandel / Handelsvertretung
  • IT / Software / Internet
  • Telekommunikation / Netzbetreiber
  • Logistik / Verkehr / Autovermietung
  • Versicherungen
  • Werbung / Grafik / PR / Marketing / Design

Weitere Skills

  • Anforderungsmanagement
  • Change-Management
  • Einführungsmanagement
  • Infrastruktur-Projekte

Berufserfahrung seit

Oktober 1998

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Ausbildung

sonstiges

Projekterfahrung

  • Roll Out einer Unified Communication Solution

    Teilprojektleitung in einem VoIP-basierenden Unified Communication Projekt für ca. 7.000 Mitarbeiter bei einem der größten Mobilfunkanbieter in Deutschland.
    Schwerpunkte:

    • Solution Design und Projektplanentwicklung im UC - CoreTeam
    • IST- Analyse (Datenermittlung -aufbereitung und -analyse)
    • Anforderungsmanagement für ICT Technologien (Avaya, HiPath und MS Lync Enterprise)
    • Zentrale Steuerung des Umzuges von ca. 7.000 Mitarbeitern in Hinsicht auf die UC-Solutions in Abstimmung mit dem Umzugsteam.
    • Prozessanpassung und -optimierung im Rahmen des Service (intern) und des Change Management (Add/Move/Changes) für die UC-Lösung.
  • Analyse der IT Fachabteilung

    eines regionalen Dienstleistungsunternehmens aus der Gebäudereinigungs- und sanierungsbranche mit ca. 1.600 Mitarbeitern.
    Die Analyse umfasst die 

    • technischen Einrichtungen (ICT-Infrastruktur)
    • eingesetzten Hard- und Softwareapplikationen/-anwendungen
    • internen und externen Prozesse

    Die Analyse und Bewertung umfasste folgende Tätigkeiten:

    • IST-Analyse auf Basis der technischen Dokumentation und Interviews mit der IT-Fachabteilung
    • Führen und dokumentieren von Interviews mit Mitarbeitern aller anderen Fachbereiche (HR, Finance, Lager/Logistik, etc.)
    • Bewertung und Dokumentation der gewonnen Erkenntnisse
    • Entwickeln und dokumentieren von möglichen Lösungen bzw. Lösungsansätzen
    • Erstellen eines ausführlichen Abschlussberichtes
  • Projektleitung einer IT Infrastrukturmaßnahme

    für eine der führenden deutschen Banken mit Sitz in Frankfurt/Main.
    Das Projekt umfasst zum einen den Austausch des bestehenden 10G Layer3 Core Netzwerkes auf eine 40G Topologie, die Standardisierung des Access Bereiches auf eine 10G Topologie, sowie den Austausch angrenzender Netze, wie z.B. dem MAN Netz in Frankfurt. Wechsel zu einer „Dual Vendor Strategy“.
    Voraussetzungen:

    • Request for Proposal (RFP) und Auftragsvergabe (Investition & Service) abgeschlossen
    • Sieben von neun neuen Netzen (Losen des RfP’s) in Betrieb – jedoch nicht in Produktion

    Hauptaufgaben:

    • Steuerung der kundeneigenen Network Planning und Engineering Teams
    • Steuerung und Überwachung der Lieferantenaktivitäten im Sinne der Vertragstreue, wie z.B. Liefer- und Servicequalität
    • Entwickeln einer Migrationsstrategie (Transition Management) für alle neuen Netze mit den internen Teams und den Lieferanten
    • Aufsetzen und entwickeln von Projektplänen, Kick Off’s etc. für ausstehende Netze (Lose) mit Lieferanten und internen Stellen
    • Entwicklung eines Management Reportings zur Fortschreibung der Migrationsaktivitäten
    • Trouble Shooting

Sonstige Informationen

...weitere Projekte:

Projektleitung des VoIP Projektes für eine international agierende französische Bank. Das Projekt umfasste zwei in Deutschland ansässige Gesellschaften mit insgesamt ca. 1.400 Mitarbeitern.
Schwerpunkte:

  • Erarbeitung eines Rahmenvertrages zwischen dem Lieferanten und den Gesellschaften in Kooperation mit dem zentralen Einkauf
  • Erarbeitung einer Entscheidungsgrundlage für beide Gesellschaften und Abschluss der Verträge
  • Erarbeitung des VoIP Design und den Vorgaben für das IP Netzwerkdesign
  • Umsetzen des VoIP Netzwerkdesigns bei und mit den IT Fachabteilungen der jeweiligen Gesellschaften
  • Anforderungsmanagement und Beauftragung eines VoIP Penetration Tests und eines netzübergreifenden VoIP Readiness Checks
  • Erstellen aller notwendigen Dokumentationen zur Übergabe und Inbetriebnahme.

Anforderungsmanagement und Beschaffung eines Zeitmanagement Systems zur Erfassung von Arbeits- und Projektzeiten, sowie der Einsatzplanung für ein mittelständisches B2B Contact Center mit ca. 400 Mitarbeitern.
Schwerpunkte:

  • Business- und Anforderungsanalyse mit den Fachbereichen Personalabteilung (HR) Contact Center.
  • Anforderungsspezifikation und -dokumentation
  • Ausarbeitung eines RFQ`s inkl. aller Rahmen- bzw. Randbedingungen
  • Auswahl eines Anbieterkreises und Analyse / Bewertung der Angebote
  • Erarbeitung einer Management- Entscheidungsvorlage
  • Beschaffung inkl. Vertragsmanagement für Investition und Service
  • Design und Planung einer webbasierten Softwareapplikation zur Übergabe von Arbeits- und Projektdaten an das Zeitmanagement System.

...und noch mehr in Kurzfassung:

Planungs- und Umsetzungsunterstützung eines großen Mobilfunkanbieters und Providers mit dem Schwerpunkt ContactCenter Applikationen für die Standorte in Deutschland

Projektmanagement für die Einrichtung eines unternehmensweiten Netzwerkes bei einem regionalen Rundfunk- und Fernsehsenders

Projektleitung Produktmarketing: Markteinführung eines ContactCenter Servers und eines IP basierten ITK-Systems

Projektleitung Germany in einem internationalen E-Business B2B Projektes: Einführung eines eBusiness Tools für die Konfiguration und Bestellung von Produkten eines internationalen Herstellers für ICT Technologien.

Projektleitung - Teilbereich Technik & Prozesse & Logistik: Aufbau eines Customer Care Centers (von der Prüfung der PO bis zum Shipment inkl. Problem- und Change Management)

Gründung, Aufbau und Leitung einer GmbH im Dienstleistungssektor für die Einrichtung, den Betrieb und den Service von Tk- und IT Komponenten

Interimsmanagement (Geschäftsleitung) eines mittelständischen ICT Unternehmens (Administration, Webentwicklung, Consulting, Einrichtung und Service)