René Busch

Requirements Engineer

Verfügbar ab

Mission

Einer muss sich über die Software Gedanken machen. Entweder der Nutzer oder wir als Projektteam.

Zertifikate

  • Certified Professional for Requirements Engineer CPRE
  • CPRE-Advanced Level, Requirements Elicitation & Consolidation

Schwerpunkte

  • Epics/User Stories
  • Pflichtenheft/Lastenheft-Erstellung
  • Testcases erstellen

Branchenkenntnisse

  • Banken / Finanzdienstleistungen / Vermögensverwaltung
  • Telekommunikation / Netzbetreiber

Weitere Skills

  • UML

Berufserfahrung seit

April 2007

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Ausbildung

Dipl.

Projekterfahrung

  • Anforderungsmanagement zur Einhaltung des Investmentsteuergesetz

    Anforderungsmanagement für die Änderungen der technischen Systeme und organisatorischen Prozesse zur Erfüllung der Kriterien des §1 Absatz 1b Nr. 3 InvStG (Compliance zur Vermeidung von aktiver unternehmerische Bewirtschaftung bei Immobilienfonds).

    Dauer:

    10/2016 – heute (Union Investment Privatfonds GmbH)

    Tätigkeiten

    • Business Analyse der Auswirkungen der Änderungen des InvStG auf Prozesse und IT-Systeme
    • Koordination des Anforderungsmanagements im Projekt
    • Erarbeiten eines Anforderungsdokumentes für technischen & organisatorischen Änderungen, inkl. Erstellung von Testfällen
    • Abstimmen der Anforderungen aus den Bereichen Buchhaltung, Steuer-,Risiko- und Asset- Management sowie der internen IT und IT Dienstleistern
  • RE für die CRM-Anwendungen der Vermögensberater

    Weiterentwicklung der CRM-Anwendungen (Desktop & Mobile) für Kunden- und Vertragsinformationen sowie den Funktionen der Verkaufsunterstützung für Bank- und Versicherungsprodukte.

    Dauer:

    01/2016 – 12/2016 (Deutsche Vermögensberatung)

    Projekte:

    Ersetzen der aktuellen 2-Faktor-Authentifizierung für die CRM-Anwendung mit einer App-basierten Lösung (Anbieter - Kobil Systems GmbH)

    Konzeption von prozessunterstützenden Lösungen als Erweiterung der CRM Anwendung bzw. als Neuentwicklung im Bereich Mobile Apps

    Tätigkeiten

    • Betreuung von Projekten als Product Owner
    • Business Analyse und Sprintbetreuung, inkl. Moderation von Workshops für Anforderungserhebung und der Erstellung von Testfälle
    • Erstellung von Business Analysen zur Ablösung von manuellen und teilmanuellen Prozessen
    • Dokumentation der Business Analyse Ergebnisse mittels Use Case Diagrammen, BPMN, User Stories und Testfällen
    • Koordination der Anforderungsabstimmung mit den externen Partnern & Lieferanten
  • Systemische Unterstützung des „Money Back Guarantee“ Services fü

    Für die Erhöhung der Servicequalität und Reduzierung der Supportkosten bei der „Money Back Guarantee“ Kündigungsbearbeitung wurden Geschäftssysteme und -prozesse angepasst.

    Dauer:

    04/2015 - 06/2105 (1&1 Internet SE)

    Tätigkeiten:

    • Erarbeiten eines Konzepts der Geschäftsanforderungen/ User Stories mit dem Auftraggeber
    • Abstimmung der IST-Situation der IT Systeme und Ablauforganisation sowie das Erarbeiten der neuen Systemanforderungen mit den Customer Care Fachbereichen
    • Dokumentation der BPMN Prozesse (Signavio BPMN 2.0)
    • Moderation von Requirements Engineering Workshops zu den Lösungsoptionen mit den Auftraggebern, Nutzern und Entwicklungsabteilungen
  • Relaunch der Geschäftssystem Use Cases in der CRM-Anwendung

    Im Zuge der Umsetzung der IT Zielarchitektur wurden die Backends der Domänen Kunde, Vertrag und Billing auf neue Systeme migriert. Zur vollständigen Ablösung der alten Backends mussten in der CRM-Anwendung die Schnittstellen zu den Backendsystemen und auch das Nutzer-Interface für die ca. 120 Use Cases neu entwickelt werden.

    Dauer:

    06/2014 - 05/2015 (1&1 Internet SE)

    Tätigkeiten:

    • Anforderungsworkshops mit den relevanten Fachbereichen (international) zur Ermittlung der Geschäfts- und Systemanforderungen (Kunde, Vertrag, Billing)
    • Dokumentation der User Stories inkl. Akzeptanzkriterien und Testszenarien und BPMN Prozesse (Signavio)
    • Unterstützung bei der Lösungsfindung und Klärung der Domänenverantwortlichkeit der Use Cases vor dem Hintergrund der IT Zielarchitektur
    • Verbesserung des Usability Erlebnisses für den Customer Care, inkl. Erarbeitung eines GUI-Konzeptes für die Billing-relevanten Use Cases als 360° Ansicht
    • Führung eines Entwicklungsteams nach agilen Prinzipien

Sonstige Informationen

Als Experte für Requirements Engineering biete ich Ihnen folgende Dienstleistungen an:

  • Organisation und Moderation von Requirements Engineering Workshops
  • Projektunterstützendes Requirements Engineering in IT Projekten als
    • Scrum Product Owner
    • Requirements Engineer/ Business Analyst
  • Audits von RE-Prozessen

Mein Ziel ist die reibungslose Zusammenarbeit von Nutzern, Technikern und Fachexperten zu gewährleisten, damit das Projektteam das bestmögliche Projektergebnis erreicht. Dafür gilt es, bei den Projektstakeholdern ein gemeinsames Verständnis zwischen den fachlichen Anforderungen und den technischen Möglichkeiten zu schaffen.

Mein Anspruch ist es, eine Lösung zu finden, die die Anforderungen der Nutzer und die notwendigen Qualitätskriterien bestmöglich erfüllt.

Durch einen klaren Fokus auf die nutzenbringenden Kundenwünsche ermögliche ich dem Projektteam eine schnelle und konzentrierte Umsetzung der Anforderungen.