Projekt-/Programm-/Portfoliomanager

Anfrage stellen
Verfügbar ab
-

Zertifikate

  • Prince2
  • ITIL Foundation Level

Schwerpunkte

  • Interim-Management
  • Klassisches Projektmanagement
  • Multi-Projektmanagement/Programm-Management

Branchenkenntnisse

  • Banken / Finanzdienstleistungen / Vermögensverwaltung
  • IT / Software / Internet

Weitere Skills

  • agiles Projektmanagement
  • Anforderungsmanagement
  • Business Cases
  • Change-Management
  • Einführungsmanagement
  • Infrastruktur-Projekte
  • Internationales Projektmanagement
  • Konfliktlösung und Moderation
  • Management verteilter Projektteams
  • MS-Project
  • Projekt-Controlling
  • Projekt-Kommunikation
  • Qualitätsmanagement
  • Risikomanagement
  • Rollout-Projekte
  • SCRUM
  • Stakeholdermanagement
  • Testmanagement

Berufserfahrung seit

September 1981

Sprachen

  • Englisch

Ausbildung

Bachelor

Sonstige Informationen

25 Jahre Management und Projekt-Erfahrung in den Bereichen:                                                                        

Softwareentwicklung, Software-/Datenmigration, Softwareintegration & IT-Infrastruktur Projekte

Zahlungsverkehr - ePayment, mPayment, Kredit-/Debitkarten; eCommerce,                                                                        BPO/SI Geschäft, ICT, IT-Operation,                                                                                                                                                           IT-Outsourcing, Transition, Transformation                                                                                                                Softwarelösungen: CRM, ERP, kaufm. Anwendungen

Erfahrener Manager, der gelernt hat unter Druck Deadlines einzuhalten erfolgreiches Konfliktmanagement mit der Fähigkeit in kritischen Situationen handlungsfähig zu bleiben und situationsgerecht zu entscheiden sehr gute Führungsfähigkeiten und Spaß am Aufbau und Führen von Teams sowie das Arbeiten im Team ausgezeichnetes Schnittstellenmanagement auf allen Hierarchieebenen

Persönliche Erfolgsfaktoren: Umsetzungsstärke, Erfolgswille, Einsatzfreude, Lösungsorientierung sehr gutes analytisch-konzeptionelles und zugleich pragmatisches Urteilsvermögen,  hands-on-Mentalität ausgeprägte Kundenorientierung, hoher Qualitätsanspruch Motivationsfähigkeit,  Teamgeist und –fähigkeit

Standing und Vertrauenswürdigkeit         

 

Besondere Projektherausforderungen:

·         Unterstützung & Beratung bei der Anforderungskonzeption und Projektinitiierung für die konzernweite Netzwerkintegration sowie dem Design einer neuen IT-Architektur mit Server-Virtualisierung. 

·         Einführung von SCRUM-Entwicklung im JAVA Umfeld beim Redesign des Front-ends; Testmethode für die Konfiguration der WAF (Web Application Firewall).

·         Internationale Einführung einer „Migration Methodology“ und Aufbau von Migration Competence Centers (Issuing, Acquiring, Authorization) für die konzernweite Strategie, pan-europäische Zahlungsplattformen für den globalen Markt einzusetzen. Einbindung von Offshore-Entwicklung (Indien)

·         Transformation einer kompletten Abteilung im Rahmen der Projektdurchführung zur Ablösung eines Autorisierungssystems

·         Aufbau und Integration der Abteilung Project Management, Einführung von Prozessen für die Projektinitiierung und einer Projektmanagement-Methode

·         Datenbankmigrationsprojekt; ist zuvor drei Mal in der Umsetzung gescheitert, da der Aufwand (ca. 2000MT, Laufzeit ca. 1,5-2 Jahre) und die eingeschätzten Risiken in der konzeptionellen Umsetzung zu groß waren. Dann musste das Projekt jedoch umgesetzt werden, da man an Datenbank-technischen Grenzen stieß. Eine kritische Analyse der geplanten Konzeption sowie der Einsatz neuer technischer Hilfsmittel führten zu einer neuen Projektausrichtung:  Ein Release-Update des Betriebssystems sowie die Installation von technischen Tools innerhalb von 4 Wochen ermöglichte anschließend die Datenbankbegrenzungen im laufenden Betrieb bei Bedarf zu erweitern.

·         Aufbau und Integration der Abteilung Project Management & Technical Product Management; Prozessdefinition und Methodeneinführung

·         temporäres Mitglied der Geschäftsführung in der Verantwortung für die IT bei einer Unternehmensfusion. Transition und Transformation der kompletten Software und IT-Landschaft. Verantwortlich für die Planung und Umsetzung von Telekomunikation, Netzwerktechnik und Rechenzentrum sowie einer Gebäudeerweiterung für die Standortverlegung der Mitarbeiter; Software-/Datenmigration; Planung/Koordination der Mitarbeiterqualifizierung für die Software- und System-technischen Anwendungen

Zusammenführung der Serverlandschaften von Mutter- und Tochtergesellschaft in ein Rechenzentrum sowie die Vereinheitlichung und Standardisierung von PCs/Laptops zur Optimierung der Administration, Wartung und Pflege der Hard und Software